Ein Schleswig-Holsteiner in Bayern

Über mich

Fizhkopp

Mein Name ist Frank (gen. Fizhkopp), ich bin gebürtiger Schleswig-Holsteiner und lebe nun schon seit 2011 im schönen Bayern, wo ich mich sehr wohl fühle.

Im Jahr 2005 habe ich dem Norden den Rücken gekehrt und bin aufgrund der dortigen Arbeitsmarktsituation zuerst nach Baden-Württemberg „ausgewandert“. Dort habe ich sehr schnell und mit Hilfe einiger Bekannter, eine tolle und gut bezahlte Arbeit gefunden und viele neue Freunde gewonnen. Aber wie der Zufall es wollte habe ich eine genau so tolle Frau kennen gelernt, die mir kurz vor Weihnachten 2010 eröffnete das Sie nach Bayern ziehen würde da Sie dort eine gute Anstellung in Ihrem Beruf gefunden hatte. Naja, so kam eins zum anderen und ich zog schon bald zu Ihr nach Bayern. Ich habe mich von Anfang an richtig wohl gefühlt zwischen den ganzen Bergen. War ja auch mal was anderes als immer nur auf´s Wasser zu gucken, das ich ja 40 Jahre quasi vor der Haustür hatte.

Nach 3 Jahren sind wir dann von dem einen schönen Häuschen am Schliersee in ein noch schöneres Haus (1600 Jh, Denkmalschutz) in Neubeuern gezogen und können uns hier so richtig entfalten. Alles was Spaß macht wird hier umgesetzt. So ist neben der Grillecke auch noch ein Steinbackofen am Start, ein Brunnen wurde geschlagen, in der Werkstatt sind viele Palettenmöbel entstanden und demnächst tauschen wir unsere Motorräder gegen ein 7,32 mtr. Wohnmobil, deren Geschichte aber in einem eigenen Blog unter https://wohnmobilfreun.de erzählt wird.

 

Ich wünsche Euch viel Spaß bei meinen Geschichten und freue mich über Kommentare und Gästebucheinträge.